ARBEITSBÖRSE

  

Kultursponsoren im Landkreis Passau - Arbeitsbörse
PROJEKTE
AKTUELLE PROJEKTE
VERANSTALTUNGEN
BUCHVORSTELLUNGEN
FÖRDERER
ÜBERSICHT FÖRDERER
AKTUELLE NEWS
VIDEOS
PRESSE
KONTAKT
DIE IDEE
FÖRDERER WERDEN
ARBEITSBÖRSE
KONTAKT
 

Christian Eberle
Kulturreferent des
Landkreises Passau

Tel: 0851 397 621


eMail

IMPRESSUM


Die Neuburg

zurück zur Übersicht

dieneuburg_cover_320x317.png

Die hoch über dem Inn gelegene Neuburg war Herrschaftssitz der Grafschaft Neuburg, die von 1310 bis 1803 zum Habsburger Herrschaftsbereich zählte. Jede Generation hat, ihren wandelnden Bedürfnissen entsprechend, an der Neuburg bauliche Spuren hinterlassen. Alle Schichten der Zeit, von der mittelalterlichen Stilepoche des Burgenbaus bis hin zu den denkmalgpflegerischen Restaurationen der Neuzeit, prägen schillernd dieses Bauwerk und machen es für den heutigen Besucher zu einem faszinierenden Ort der Kulturbegebung.


Bei der Neuburg handelt es sich um ein Schlüsselwerk zum Verständnis der „Verwandlungsgeschiche” von historischen Baudenkmälern vom Mittelalter über die Renaissance zum Barock bis hin in die Jetzt-Zeit. Diese Verwandlungen und Überformungen prägen das heutige Erscheinungsbild dieses Kulturdenkmals, das seit 1998 im Besitz des Landkreises Passau ist.


Im Kern der Neuburg steckt eine mittelalterliche Burg. Das heutige Erscheinungsbild lebt vom miteinander der verschiedenen Bauepochen, aber auch von den Veränderungen, Überformungen und Verstümmelungen. Mit einem wegweisenden Restaurierungskonzept wurde die Neuburg, die im 19. Jahrhundert zur Ruine geworden war und im Jahr 1908 sogar abgerissen werden sollte, als Künstler-Erholungsheim wiederhergestellt.

dieneuburg_innenseiten.png


Die illustrierte Geschichte der Neuburg erzählt von all den Menschen, die Spuren in der fast tausendjährigen Geschichte dieses Baudenkmals hinterlassen haben und dort gestalterisch tätig waren: die adeligen Besitzer, die planenden Baumeister, die ausführenden Künstler und Kunsthandwerker aber auch die Restauratoren.


Diese Publikation ist eine Würdigung der Neuburg als Künstlerschloss aus geschichtlicher, kunstgeschichtlicher und denkmalpflegerischer Sicht.


ISBN: 978-3-939723-50-9

368 Seiten, 616 historische und neue Abbildungen


Author: Wilfried Hartleb


Bezugsquelle:
Direkt in der Landkreisgalerie Passau
oder im Kulturreferat, Landkreis  Passau

Passauer Str. 39
94121 Salzweg
Tel.: +49 (0)8531 94960-15
Fax.: +49 (0)851 41043


 
MULTIMEDIA-KARTE
FÖRDERER